Archiv für den Monat: März 2015

Staffelläufer für herzkranke Kinder in Düsseldorf gesucht!

Für einen Spendenlauf zugunsten herzkranker Kinder werden noch Läufer gesucht. Der Spendenlauf findet im Rahmen des Marathon der Metro Group in Düsseldorf statt. Falls Sie an einem angeborenen Herzfehler (AHF) leiden, oder jemanden kennen, würde sich der Bundesverbrand Herzkranke Kinder über Ihre Mithilfe bzw. Teilnahme freuen! Falls Sie möchten, würde es wahnsinnig helfen, wenn Sie diesen Beitrag auf Facebook/Twitter usw. teilen würden 🙂

Medaillen-Marathon-1

Foto: CP/CONSULT Consulting Services GmbH

 

Über den Blogbeitrag Staffellauf – Herzkranke Kinder zählen auf dich – Läufer gesucht können sämtliche Informationen dazu eingeholt werden. Die wichtigsten Daten und Fakten sind Folgende:

Herzkranke Kinder-Spendenlauf

Was wird gesucht?

  • Kinder, wie auch Erwachsene, die an einem angeborenen Herzfehler (AHF) leiden und in Düsseldorf mitlaufen möchten/können.
  • Spender für den Bundesverband Herzkranke Kinder e.V.
  • Helfer, die vor Ort tatkräftig zur Hand gehen können.
  • Und natürlich Blogger/Leser, die von der Aktion berichten, sie auf FB und Co. teilen, damit genügend Läufer zusammen kommen!

Wann, Wie, Was, Warum:

Was muss der Läufer leisten?

  • Es handelt sich um einen Marathon mit rund 42 km Strecke, der im Staffellauf absolviert werden soll. Der Läufer sollte dabei mindestens 500 Meter schaffen. Maximal sollte er nur so weit laufen, wie es der Gesundheitszustand zulässt!

Wie steht es um die Sicherheit der Kinder?

  • Ein Kinderkardiologe vor Ort begleitet die Kinder mit einem Rad auf der gesamten Strecke! Notfallkoffer und Defibrillator hat er dabei immer griffbereit.
  •  Auf der gesamten Strecke ist zudem das Rote Kreuz vor Ort, um im Notfall eingreifen zu können.
  • Die Läufer sind in sicheren Händen, bisher gab es auch keine Vorfälle.
  • Bei jedem Kind läuft zudem ein Laufpate mit (Eltern, Familie, Freunde und auch Prominente, wie z.B. Elmar Sprink, herztransplantierter Marathonläufer und Ironman).
  • Wer mitlaufen möchte, muss ein ein ärztliches Attest (Kinder das Einverständnis der Eltern, oder besser: Beides) vorlegen.

Wofür werden die Spenden benötigt?

Die Spendengelder werden für Folgendes verwendet:

  • Miete für einen überdachten Platz (Empfang, Betreuung der Familien etc.)
  • Material (T-Shirts, Staffelstab und Co.)
  • Eine Verpflegung für die Läufer und Laufpaten

Natürlich freut sich der Verein auch über den Marathon-Staffellauf hinaus über Spenden. Wer gern spenden möchte, kann dies auf das folgende Konto machen:

IronMan - Elmar Sprink

Spendenkonto Sparkasse Aachen
IBAN: DE93 3905 0000 0046 0106 66
IC: AACSDE33

Eine Spendenbescheinigung wird auf Wunsch natürlich auch ausgestellt. Weitere Informationen sind auf der Webseite des Bundesverband Herzkranke Kinder e.V. nachzulesen.