Archiv für den Monat: September 2007

Má-Brot in der Düsseldorfer Galeria Kaufhof vorgestellt

Am 8. August 2007 wurden in der Galeria Kaufhof am Wehrhahn Backwaren der Bäckereien aus Düsseldorf, durch die Bäckerinnung verkostet und getestet. Hierbei wurden auch Má-Brote und Brötchen (hergesetllt mit echten Hanfnüssen) geprüft.
ist das alte chinesische Wort für Hanf. Diese Brote und Brötchen enthalten mindestens 10% Hanfnüsse und zusätzlich kalt gepresstes Hanföl. Beide Bestandteile sind außergewöhnlich gesund und wertvoll für den Körper.
Um neben der Brot- und Brötchenprüfung die Menschen über das Thema Hanf als Lebensmittel und Backzutat aufzuklären, waren wir am 7. und 8. August direkt daneben mit einem Stand vor Ort. Da Hanf heut zu Tage als Nutzpflanze so gut wie unbekannt ist, wird sie meist mit “Drogen“ in Verbindung gebracht. Um die Menschen über den Rohstoff Hanf aufzuklären und „berauschende Vorurteile“ zu zerstreuen, bietet die Einführung des Má-Brotes eine gute Gelegenheit. Vorrangig ging es bei der Aufklärung darum, aufzuzeigen, wie gesund und wohlschmeckend Hanf ist.
Die Aktion fördert sicherlich die gesunde Ernährung in Düsseldorf.