Klingelstreich der Extraklasse

Genau 920 Mal haben zwei neun Jahre alte Mdchen bei der Borkener Kreisfeuerwehr angerufen um ihnen „einen“ Klingelstreich zu spielen.
Die Anrufe gingen bei der Notrufzentrale ein und terrorisierten die Feuerwehrleute jedes Mal mit einem lauten Alarm dessen Lautstrke sich nicht variieren lsst. Der Alarm ging fast ununterbrochen berichtete ein Feuerwehrmann.
Als die beiden neunjhrigen „Tterinnen“ identifiziert wurden mussten sie mit ihren Mttern in die Behrde um sich zu entschuldigen.
Auf Grund des Alters der beiden Mdchen sieht man von einer Anzeige ab.

Quelle: express.de